Am 24.09.22 waren wir zur Fahrzeugsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs (MTF) in Burgebrach eingeladen.

Gruppenbild vor neuem MTFMit viel Vorfreude startete eine kleine Delegation der Feuerwehrkameraden aus Kapsweyer am frühen Samstagmorgen die Reise ins Frankenland. Dort angekommen wurden wir sehr herzlich empfangen und es gab direkt eine Stärkung. Um die Zeit bis zur offiziellen Einweihung sinnvoll zu nutzen, machten wir einen Besuch auf dem „Schwanenkeller“ sowie bei Freunde in Burgebrach. Um 17 Uhr begann der Gottesdienst im Feuerwehrgerätehaus mit Fahneneinmarsch der benachbarten Feuerwehren. Nach der Übergabe des Fahrzeugs durch den Bürgermeister Johannes Maciejonczyk wurde sich bei leckerem Essen über verschiedene Themen der Feuerwehren ausgetauscht und wir durften unseren Kameraden zusätzlich zu den Glückwünschen zum neuen Fahrzeug auch noch guten Pfälzer Wein überreichen.

Durch die „lange Nacht der Feuerwehr“ konnten wir sogar zwei Schau-Übungen zum Thema PKW-Unfall und Zimmerbrand beobachten. Im Anschluss wurde noch bis spät in die Nacht in der Bar gefeiert und danach konnten wir unseren Schlafplatz im Feuerwehrhaus herrichten. Nach einer kurzen Nacht wurde gefrühstückt und wir traten die Heimreise in die Pfalz an. Wir freuten uns sehr über die Einladung und sind wieder einmal überwältigt von der Gastfreundschaft, mit der wir immer in unserer Partnergemeinde sowie auch bei der Feuerwehr Burgebrach empfangen werden. Dafür möchten wir uns nochmal herzlich bedanken.


News nach Jahren