Nachdem die Webseite der Feuerwehr Kapsweyer fast 10 Jahre offline war. Gibt es jetzt sehr gute Neuigkeiten: Ein komplett neuer Webauftritt wurde erstellt.

2008 wurde die Alte Webseite unserer Feuerwehr vom Netz genommen, da die Beiträge mit der Zeit veraltet waren. Das Ziel war es eine komplett neue Webseite aufzusetzen. Schnell hatte sich ein Webseiten-Team zusammengefunden. Da der Wunsch bestand, dass die Webseite immer mit neuen Beiträgen aktuell zu halten, haben wir uns entschieden ein Content Management System, kurz CMS, einzusetzen. Wir entschieden uns kurzer Hand für das frei verfügbare Joomla. Dieses wird von einer Community stetig weiterentwickelt und lässt sich sehr einfach mit zahlreichen Plugins erweitern. Hier kam aber das erste Problem niemand kannte sich aus und es musste sich eingearbeitet werden. Nach dem die erste Begeisterung verflogen war, ging deshalb der Neubau der Seite nur schleppend voran. Schließlich kamen die Arbeiten vollständig zum Erliegen. Monate und sogar Jahre gingen ins Land und nichts passierte.

Nach dem das neue Kleinlöschfahrzeug Ende 2017 da war, wurde die ein Festwochenende im Mai 2018 geplant, bei dem nicht nur das neue Auto sondern auch der Umbau des Feuerwehrhauses – auch ein Langzeitprojekt – eingeweiht werden sollte.  Dabei kam die Idee auf, man könnte bis da hin auch die Webseite endlich mal an den Start bringen. Gesagt, getan: Das Team wurde verstärkt und es wurde die Seite geplant und Inhalt erstellt.  Nachdem der Rahmen mit Joomla aufgebaut war konnte die Seite nach dem Plan erstellt werden.

Pünktlich zum Fest können wir hiermit ganz stolz die neue Webseite der Feuerwehr Kapsweyer einweihen. Dies ist die „Ausbaustufe 1“ unserer Webseite, die den absoluten Grundumfang beinhaltet. Sie gliedert sich in 5 Teile: Aktive Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, Bambinifeuerwehr, Verein und Aktuelle Neuigkeiten. In jedem Bereich gibt es viele Informationen über unsere Feuerwehr zu entdecken. Dabei hat die Webseite ein responsive Design, das heißt sie lässt sich auch mit einem mobilen Gerät sehr gut bedienen.

Das Web-Team wünscht Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer neuen Webseite. Über Verbesserungen, Wünsche und Anregungen von Ihnen würden wir uns sehr freuen. Sie können sich gerne bei uns über unser Kontaktformular melden.