Meldung: Gebäudebrand B3.01
Art: Brand
Datum: 15.09.2018
Alarmzeit: 22:14 Uhr
Einsatzstelle: Kapsweyer
Bericht:
Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich die Einsatzmeldung "Gebäudebrand" und die Kräfte bekämpften diesen mit 2 C-Rohren im Innenangriff. Während der Nachlöscharbeiten und der Gebäudesicherung durch das THW wurde die Einsatzstelle noch mittels Scheinwerfern ausgeleuchtet und das Gebäude belüftet.
Einsatzende: 16.09.2018 02:19 Uhr
Personal: 8
Davon unter PA: 0
Fahrzeuge: KLF
Weitere Einsatzkräfte:

FW Steinfeld, FW Schweighofen, FW Bad Bergzabern, FW Schweigen-Rechtenbach, THW OV Bad Bergzabern, Polizei, Kriminalpolizei, Rettungsdienst.

Pressebericht der Polizei RLP:

POL-PDLD: 76889 Kapsweyer, Hollergasse, 15.09.2018, 22:18 Uhr Brand eines Wohnhauses 16.09.2018 – 10:21 Kapsweyer (ots)

In den frühen Nachtstunden des 15.09.2018 kam es zum Brand eines Wohnhauses in der Hollergasse in Kapsweyer. Der Brand konnte durch die FFW der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern unter Kontrolle gebracht werden. Zwei Bewohnern des Hauses gelang es sich in Sicherheit zu bringen. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Weitere Ermittlungen durch einen Brandsachverständigen folgen. Bei dem Brand entstand Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Landau Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon: 06343/93340 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Bilder: